Kanzlei

§ 3 Abs. 1 und 3 Bundesrechtsanwaltsordnung

Der Rechtsanwalt ist der berufene unabhängige Berater und Vertreter in allen Rechtsangelegenheiten… Jedermann hat im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften das Recht, sich in Rechtsangelegenheiten aller Art durch einen Rechtsanwalt seiner Wahl beraten und vor Gerichten, Schiedsgerichten oder Behörden vertreten zu lassen.

Vorbild für meine Kanzlei ist der Hausarzt. Getreu diesem Modell ist es Ziel meiner Kanzlei, ein Gegenmodell zu den heute immer stärker zunehmenden law-firms und Fachanwälten zu etablieren. Die Kanzlei ist Ansprechpartner für eine Vielzahl von Rechtsgebieten, die so zugeschnitten sind, dass sie die regelmäßig bei privaten, kleineren und mittleren Unternehmen anzutreffenden Rechtsprobleme abdeckt.

Um dieses Ziel zu erreichen, geht es nicht darum, das Gewinnmaximum aus einem einzelnen, einmaligem Mandat herauszuholen, Ziel ist es, langfristig vertrauensvoll für meine Mandanten erster Ansprechpartner ihrer Rechtsprobleme zu sein. Dies bedeutet auch, über den Tellerrand des Rechts hinüberzusehen und gegebenenfalls auf die individuelle Situation des Mandanten abgestimmte Lösungsvorschläge zu unterbreiten, die NICHT vor Gericht enden.

Stärke und Vorteile der Allgemeinkanzlei gegenüber mittleren und großen Kanzleien liegen darin, dass kein Kostendruck das Mandat diktiert; es kann mehr Zeit für den Mandanten aufgebracht werden kann. Ziel ist die Erarbeitung von individuell zugeschnittenen Lösungen, die über bloße juristische Erörterungen hinaus ein sicheres Fundament für die Erledigung der Rechtssache schaffen.

Es geht nicht um die Erstellung von Doktorarbeit zu einer Rechtsfrage, sondern um praktische Antworten, die Ihr konkretes Problem, nachhaltig lösen.

„Das Recht ist nicht Selbstzweck, sondern Mittel zum Zweck.“

Zu einer engagierten und verantwortungsvollen Bearbeitung Ihres Anliegens gehört es auch, seine Grenzen zu kennen. Sollte ein Problem auftauchen, dass entweder nicht zu einem der von mir bearbeiteten Rechtsgebiet gehört, wie z.B. das Erb- oder Familienrecht, oder tatsächlich einmal die Einschaltung eines Spezialisten erforderlich sein, werden ich Ihnen gerne einen ausgewählten Kollegen nennen.